Parkour

ab 12 Jahren

Geschicklichkeit, Fitness und Mut

Auf dem kürzesten Weg eine Strecke von A nach B zurücklegen – das ist das Grundziel der Tracteure. Dabei ist egal, welche Hindernisse im Weg sind: Diese müssen auf dem schnellsten Weg überwunden werden. Das bedingt Geschicklichkeit, Fitness und Mut. So wird beim Parkour immer mit Erwärmung und Krafttraining angefangen, bevor es daran geht, mit Kästen, Balken, Bande oder Reck die verschiedenen Möglichkeiten zu trainieren, Hindernisse zu überwinden. 

Hier finden Sie 
unsere Übungsleiter.

Sprechen Sie uns auch gern an.

Scroll to Top